Sankt Martin ritt auch 2019 durch Rauschendorf

Sankt Martin ritt auch 2019 durch Rauschendorf

Aus Von

Erst hörte man aufgeregte kleine und große Füße trappeln, dann erleuchteten die Laternen. Die ersten Lieder erklangen, und vorneweg: Sankt Martin!

Stolz trabte das Pferd durch die Rauschendorfer Straßen, und noch stolzer wurden die selbstgebastelten Laternen in den Himmel gehalten. Am hellsten leuchtete aber das Sankt-Martinsfeuer, das wieder durch viele helfende Hände aufgeschichtet wurde.

Wir freuen uns sehr, dass auch 2019 in Rauschendorf dieser schöne Brauch aufrecht erhalten werden konnte und bedanken uns bei allen großen und kleinen Teilnehmern, bei Sankt Martin und den tapferen Feuermachern!

Und hier noch eine erfreuliche Nachricht: Die Martinsgans und Hühnchen haben folgende Lose gewonnen: